Hilfe zum Portorechner

Das Gewicht in Schritt 1 können Sie auch bequem mit Hilfe unserer Tabelle mit Papiergewichten berechnen.

In Schritt 2 können Sie eine Datei mit Postleitzahlen zur Berechnung hochladen.

Hierfür sind nur die reinen Postleitzahlen notwendig.

Diese müssen entweder in der ersten Spalte der Datei gespeichert sein oder die Überschrift "PLZ" haben. Alle anderen Daten werden ignoriert. Sie können (und sollten) daher aus Datenschutzgründen vor dem Upload entfernt werden.

Mögliche Dateiformate

  • Excel Dateien (.xls / .xlsx)
  • Text / CSV Dateien (.txt / .csv)
    Bitte achten Sie darauf eine echte Textdatei zu senden, kein Word-Dokument o.ä.
  • OOCalc / Open  Document  Format  (.ods)
  • SYLK (Microsoft  Multiplan  Symbolic  Link  Interchange)

Datenimport per PHPExcel

Portoberechnung

mit den seit 2016 gültigen Porto-Beträgen für Dialogpost

Berechnen Sie hier das Porto für Ihren nächsten Werbeversand!

Der Portorechner zeigt Ihnen zuerst anhand der Sendungsdaten das Einzel-Porto.
Im zweiten Schritt können Sie optional eine Liste mit PLZ senden und das Gesamtporto ausrechnen lassen.

Schritt 1
Bitte wählen Sie Format und Gewicht
Format    Gewicht: g   Dicke:   
Einzelporto aus Schritt 1
Dieser Bereich wird automatisch berechnet
Produkt Einzelpreis Klasse
Dialogpost  Standard Gross nicht möglich
voll bez. Brief Standard Kompakt Gross Maxi
Schritt 2
Bitte laden Sie die Datei mit den Postleitzahlen hoch
Excel- oder Text-Datei:

Der Rechner berücksichtigt den Tarif für Dialogpost der Deutschen Post, kann jedoch eine detailierte Portooptimierung nicht ersetzen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.